Proton

« Back to Glossary Index

Positiv geladenes Elementarteilchen, das zusammen mit Neutronen den Atomkern bildet. Die Ladung eines Protons entspricht der Elementarladung von e=1,602176 \cdot 10^{-19} Coloumb. Die Ruhemasse eines Protons beträgt 1,67262 \cdot 10^{-27} kg. Anhand der Anzahl von Protonen im Atomkern ist die Kernladungszahl bzw. Ordnungszahl von chemischen Elementen definiert.

Scroll to Top
Zum Medizinphysik-Newsletter anmelden

Keine Infos rund um das Thema Medizinphysik mehr verpassen!
Erhalte Informationen zu rechtlichen Änderungen, relevanten DIN-Normen & neuen Artikeln auf unserer Seite. Melde Dich an und bleibe mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand.