Ausbildung

Durch die Modernisierung der Medizin und der damit steigende Anspruch an die technische Entwicklung medizintechnischer Geräte sorgte für immer mehr technisches aber auch physikalisches Spezialwissen in der Medizin. Techniker und Physiker finden sich schon seit Jahrzehnten nicht nur noch in der Entwicklung der Geräte, sondern auch in den Kliniken zur Durchführung, Optimierung und Konstanzprüfung.

Der Anteil der Strahlenbelastung der Bevölkerung durch die medizinische Exposition ist trotz dosisreduzierenden Techniken weiter gestiegen. Gleichzeitig fordern Strahlenschutzfachkommissionen einen besseren Strahlenschutz durch medizinphysikalische Expertise. Diese beiden Tatsachen haben den Bedarf an Medizinphysik-Experten ist in den letzten Jahren rasant ansteigen lassen. Dieser Bedarf hat dafür gesorgt, dass die Anzahl der Studiengänge „Medizinische Physik“ in den letzten Jahren stark zugenommen hat.

Auf den Unterseiten zur Ausbildung wird das Konzept der Ausbildung zum Medizinphysik-Experten vorgestellt.

Abschlussarbeiten

An dieser Stelle möchten wir Abschlussarbeiten, wie Bachelor- und Masterarbeiten sowie auch Dissertationen, auf dem Gebiet der medizinischen Physik sammeln. Damit wollen wir helfen das

Weiterlesen »

Fachanerkennung der DGMP

Medizinphysiker, die außerhalb von Deutschland tätig werden möchten, können die Fachanerkennung in Medizinischer Physik der DGMP (Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik) erwerben. Diese ist in

Weiterlesen »

Fachkunde

Fachliche Qualifikation zur ordnungsgemäßen Wahrnehmung der verantwortlichen Aufgaben. Zum Erwerb sind neben der Sachkunde (Praxis) üblicherweise Fortbildungen (Strahlenschutzkurse) erfolgreich zu absolvieren. Weitere sehr ausführliche Informationen

Weiterlesen »

Gehalt

Inhaltsverzeichnis In diesem Kapitel wird versucht die aktuelle Gehaltslage eines Medizinphysikers möglichst objektiv einzuschätzen. Zur Orientierung der tariflichen Gehälter wird zu Beginn das Median-Gehalt in

Weiterlesen »

Jobeinstieg

Berufseinsteiger können bei ihrer erstmaligen Einstellung schlecht bis gar nicht einschätzen, auf welche Kriterien sie bei ihrem Arbeitgeber achten sollten. Die nachfolgenden Ausführungen richten sich

Weiterlesen »

Studium

Inhaltsverzeichnis Die Ausbildung des Medizinphysikers beginnt mit dem Studium der Medizinischen Physik. Die Regelstudienzeit beträgt 10 Semester, üblicherweise bestehend aus 6 Bachelor-Semester und 4 Master-Semester.

Weiterlesen »

Tätigkeitsfelder

Inhaltsverzeichnis Das abschließende Kapitel zum Thema „Ausbildung“ beschäftigt sich mit weiteren Tätigkeitsfeldern abseits des Medizinphysikers in der Klinik. Grundsätzlich sind den meisten Studenten bereits einige

Weiterlesen »
Scroll to Top
Zum Medizinphysik-Newsletter anmelden

Keine Infos rund um das Thema Medizinphysik mehr verpassen!
Erhalte Informationen zu rechtlichen Änderungen, relevanten DIN-Normen & neuen Artikeln auf unserer Seite. Melde Dich an und bleibe mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand.