Kerma

« Back to Glossary Index

Kerma [late] K [/latex] steht für kinetic energy released per unit mass und bezeichnet die durch indirekt ionisierende Strahlung auf Sekundärteilchen übertragene Bewegungs-energie E_\text{kin} Ekin bezogen auf die bestrahlte Masse m . Die Einheit ist Gray (Gy).

Weitere Informationen zur KERMA und anderen physikalischen Größen, findest du auf unserer Grundlagen-Seite zu Dosisbegriffen.

Scroll to Top
Zum Medizinphysik-Newsletter anmelden

Keine Infos rund um das Thema Medizinphysik mehr verpassen!
Erhalte Informationen zu rechtlichen Änderungen, relevanten DIN-Normen & neuen Artikeln auf unserer Seite. Melde Dich an und bleibe mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand.