logo vision rt 2024 2

Deutschland - Österreich - Schweiz

Vision RT GmbH

22529 Hamburg

Kontakt

Vision RT GmbH

Vision RT entwickelt und vertreibt innovative Lösungen für die oberflächengeführte Strahlentherapie im gesamten Workflow von der Simulation über die Unterstützung für die Therapieplanung, die Positionierung und das Monitoring während der Bestrahlung in allen 6 Dimensionen sowie die Möglichkeit der Visualisierung der applizierten Dosis parallel zum Monitoring der Patienten.

Die SGRT-Technologie wurde von Vision RT erfunden, unsere Systeme werden mittlerweile an mehr als 2700 Elektronen-, Protonen- und Schwerionenbeschleunigern verschiedener Hersteller eingesetzt, darunter in vielen weltweit medizinisch führenden Einrichtungen.

Vision RT beschäftigt weltweit ca. 300 Mitarbeiter, darunter ein großes Netzwerk klinischer Applikations- und Servicespezialisten, und ist in London beheimatet.

 

 

 

Portfolio der Leistungen

maprt
Map RT - Clearance Mapping für die Optimierung von Therapieplänen

SGRT für Clearance Mapping
Jüngste Studien zeigen, dass nicht-koplanare Behandlungen klinisch relevante Verbesserungen der Behandlungspläne¹ bringen können, insbesondere bei Lungenkrebs²,³,⁴,⁵, Brustkrebs ⁶,⁷,⁸,⁹, Kopf- und Halskrebs¹⁰,¹¹,¹²,¹³,¹⁴, und Lymphomen¹⁵,¹⁶. Traditionell erfordern nicht-koplanare Behandlungen zusätzliche Planungs- und Maschinenzeit, sowohl für Dry-runs als auch für Behandlungen. Darüber hinaus sind einige nicht-koplanare Pläne aufgrund der Gerätegeometrie nicht abstrahlbar, was zu einer aufwändigen Neuplanung und wiederholten Qualitätssicherungsarbeiten führen kann, was wiederum Verzögerungen bei der Patientenbehandlung und höhere Kosten zur Folge hat.

MapRT soll nicht-koplanare Behandlungen schnell, einfach und sicher machen. Es nutzt SGRT, um eine "Clearance Map" zu erstellen, anhand derer die Planer prüfen können, welche der geplanten Felder sicher abgestrahlt werden können.

MapRT bildet die gesamte Oberfläche des Patienten und des Zubehörs ab, um Kollisionen in den häufigsten Problembereichen wie den Ellenbogen zu erkennen. Darüber hinaus prüft die Clearance Map die Sicherheit für alle Couch- und Gantry-Winkel, so dass die Planer Anhaltspunkte haben, um Tischdrehungen und Arcs zu optimieren - für bessere und sichere Pläne.

Referenzen siehe https://www.visionrt.com/maprt/

sim rt
Sim RT - SGRT-System für 4D-CT und DIBH-Coaching

Unser Sim RT-System zur einfachen und effizienten Unterstützung bei der CT-Simulation hat folgende Eigenschaften:

Auswahl des Tracking-Punktes vom Kontrollraum aus:

  • Schnelle Optimierung des Tracking-Punkts für einen schnelleren Arbeitsablauf
  • Minimale Ablenkung des Patienten vor dem Scan, so dass die Atmung nicht gestört wird
  • Einfache, schnelle Identifizierung von "Bauchatmern"

An der Decke montierte Kamera:

  • Keine physischen Marker, Blöcke oder Gürtel erforderlich
  • Keine Tracking-Ausrüstung, die der Benutzer einrichten muss
  • Völlig nicht-invasive, nicht-ionisierende Bewegungsüberwachung

Real Time Coach™-Anzeige:

  • Berät den Patienten bei der Einhaltung der Atemfrequenz
  • Kein Patientenkontakt für minimales Infektionsrisiko
  • Einfaches und intuitives visuelles Feedback für Patienten

PatientSide™ Option:

  • Länger in der Nähe des Patienten bleiben
  • Einfaches Beurteilen und Trainieren von Atemaussetzern

Weitere Features:

  • Einfache Offline-Korrektur von Kurven und Tags
  • Atem-Halte-Timer
alignrt
Align RT Advance

AlignRT Advance ist das Herzstück der oberflächengeführten Strahlentherapie (SGRT) von Vision RT. Es handelt sich um ein System, das die Position des Patienten vor und während der Strahlentherapie verfolgt, um die Einrichtung und die Genauigkeit der Behandlung zu unterstützen. AlignRT ist eine völlig nicht-invasive und berührungslose Technologie, die 3D-Stereokameras verwendet, um die Hautoberfläche zu verfolgen und sie mit submillimetrischer† Genauigkeit mit der idealen Position im Behandlungsplan zu vergleichen. AlignRT kann dem Behandlungssystem automatisch signalisieren, den Strahl zu unterbrechen, wenn sich der Patient aus der gewünschten Position herausbewegt, und es macht Strahlentherapie-Markierungen oder Kopfrahmen und geschlossene Masken für die SRS überflüssig.

Studien zeigen, dass der Einsatz von AlignRT die Behandlungszeit eines Patienten um durchschnittlich 22 % pro Sitzung verkürzt.¹-⁷ Viele Kliniken setzen SGRT zunächst wegen seiner Vorteile bei der Durchführung von Deep Inspiration Breath-Hold-Behandlungen ein, aber es kann für jeden Patienten und für jede Fraktion verwendet werden. Es gibt bereits mehr als 200 von Experten begutachtete klinische Studien über die Wirksamkeit der SGRT mit AlignRT, und die Systeme von Vision RT werden in allen 15 der Top 15 der US News "Best Hospitals for Cancer*" eingesetzt.

Referenzen siehe hier

inbore
Align RT Inbore

AlignRT® InBore™ ist eine SGRT-Lösung für die Verwendung mit Ringgantry-Linearbeschleunigern, die eine 6DoF-Intrafraktions-Patientenüberwachung für verbesserte Behandlungsgenauigkeit, Sicherheit und Arbeitsabläufe ermöglicht.
AlignRT InBore kombiniert die Vorteile der an der Decke montierten AlignRT Advance-Kamerapods für die Patienteneinrichtung mit einem innovativen, miniaturisierten SGRT-Ringkamerasystem, das in der Bohrung für die 6DoF-Intrafraktionsüberwachung, einschließlich DIBH- und stereotaktischer Behandlungen, montiert ist.

Dieser neuartige Ansatz bietet eine umfassende End-to-End-SGRT-Lösung für Patienten, die auf ringgantrybasierenden Behandlungsplattformen mit einem Meter Durchmesser behandelt werden, ohne dass das physische Design des Ringgantry-Systems die Vorteile der SGRT beeinträchtigt.

dosert
Dose RT

Revolutionieren Sie die Behandlung mit Dosisvisualisierung und Überwachung der Patientenposition in Echtzeit

Die Strahlentherapie ist für die Krebsbehandlung von entscheidender Bedeutung, aber selbst kleinste Fehler können schwerwiegende Folgen haben. DoseRT ist eine bahnbrechende Technologie, die Cherenkov-Imaging mit AlignRT® und Horizon-Kameras kombiniert und eine Echtzeit-Visualisierung der Dosisabgabe und Patientenpositionierung ermöglicht, um Fehler zu vermeiden und die klinischen Ergebnisse zu verbessern.

Die Cherenkov-Bildgebung wurde klinisch in den Bereichen Brust, Kopf und Hals, Lunge und SRS getestet.

Referenzen siehe https://www.visionrt.com/dosert/

Dose RT ist derzeit in den USA nicht zum Kauf erhältlich.

srs
SRS-Modul für Align RT

SRS-Modul
Das stereotaktische Kalibrierungsmodul von AlignRT® ermöglicht es Kliniken, die Vorteile der rahmenlosen SRS mit offener Maske und der SBRT/SABR mit SGRT zu nutzen.
Um die für die SRS erforderliche Genauigkeit gemäß der bestehenden Richtlinien (TG-302 bzw. ESTRO-ACROP) zu erreichen, sind sowohl eine offene Maske verschiedener Hersteller als auch der SRS-Kalibrierungswürfel (von Vision RT geliefert) erforderlich. Das Modul ermöglicht eine Reihe von Qualitätssicherungsprüfungen - TG142 (Linearbeschleuniger) und TG147 (nichtradiografische Bildgebung).

Die Tests umfassen: End-to-End-Bewertung der Lokalisierung, Prüfung versteckter Ziele, Genauigkeit der Lokalisierungsverschiebung, Übereinstimmung der Bildgebungskoordinaten zwischen den Modalitäten, Positionierung/Neupositionierung der Bildgebung, Laserausrichtung, Winston-Lutz, Genauigkeit des Isozentrums der Tischdrehung.

Bzgl. des Nachweises der Richtlinienkonformität (max. Abweichung 0,5mm Translationen sowie 0,5 Grad Rotationen) schauen Sie gern in unsere Bibliographie für SRS und SBRT.

alignrt screen grab postural video dibh 3 1536x983 1
Postural Video Modul

Postural Video™ ist ein bahnbrechendes Modul, das klare Positionierungsanweisungen in Echtzeit liefert, um die Lagerung des Patienten noch schneller zu machen.

In einer unabhängigen Studie konnte nachgewiesen werden, dass Postural Video die Einrichtungszeit im Vergleich zur Standard-SGRT um 29 % reduzieren kann.¹

Das Postural Video™-Modul bietet Ihnen eine Echtzeit-Ansicht der Gesamtausrichtung des Patienten im Verhältnis zu seiner Referenzposition während der Lagerung und der Überwachung, indem es einen Umriss der Referenzfläche in Kombination mit dem Live-Videobild des Patienten verwendet.

Unter Verwendung der hohen Auflösung und schnellen Bildrate der AlignRT® Advance-Kameras bietet Postural Video eine Orientierungshilfe, die sicherzustellt, dass sich der Patient in der richtigen Position befindet, und hilft auch dabei, schnell zu korrigieren, wenn sich ein Patient aus der Position bewegt.

Referenzen siehe https://www.visionrt.com/postural-video/

Firmengröße

>300 Mitarbeiter

Gründungsjahr

2001

Leistungen

Strahlentherapie: Bestrahlungsplanung, Gating, Identifizierung, Lagerung, SGRT, Software, Stereotaxie
Nach oben scrollen
Zum Medizinphysik-Newsletter anmelden

Keine Infos rund um das Thema Medizinphysik mehr verpassen!
Erhalte Informationen zu rechtlichen Änderungen, relevanten DIN-Normen & neuen Artikeln auf unserer Seite. Melde Dich an und bleibe mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand.

Datenschutz *