Aktivierung

« Back to Glossary Index

Entstehung radioaktiver Folgeprodukte infolge des Kernphotoeffekts. Der Effekt tritt ab ca. 2,2 MeV ein, nimmt aber aufgrund der verbauten Materialien erst ab ca. 10 MeV eine relevante Rolle ein. Weitere Informationen sind auf der Seite zu Linearbeschleunigern zu finden.

Scroll to Top
Zum Medizinphysik-Newsletter anmelden

Keine Infos rund um das Thema Medizinphysik mehr verpassen!
Erhalte Informationen zu rechtlichen Änderungen, relevanten DIN-Normen & neuen Artikeln auf unserer Seite. Melde Dich an und bleibe mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand.