STELLENANGEBOT:

Medizinphysiker/in (m/w/d)

IN Herne

ZUM: 2023-01-01

Starke herzliche Teams, individuelle und geförderte Entwicklungsmöglichkeiten mit verschiedensten Perspektiven, neueste technische Ausstattung und helle moderne Arbeitsbereiche: Die St. Elisabeth Gruppe – Katholische Kliniken Rhein-Ruhr ist eine große dynamische Krankenhausgruppe in Herne und Witten, die in einem sich kontinuierlich wandelnden Gesundheitswesen in ihren Krankenhäusern, Pflege- und Schulungseinrichtungen attraktive Arbeitsplätze bietet.

Wir suchen für unsere zentrale Abteilung Medizinische Physik und Strahlenschutz in Herne, die u. a. auch gut aus Bochum, Gelsenkirchen und Dortmund zu erreichen ist, zum 01. Januar 2023 einen/eine

Medizinphysiker/in (m/w/d)

Ihr Arbeitsbereich

Die Medizinische Physik ist als interdisziplinäre Abteilung zuständig für alle Fragen hinsichtlich des Strahlenschutzes. Darüber hinaus übernimmt sie die physikalisch-technischen Aufgaben der Strahlentherapie und betreut alle röntgendiagnostischen Abteilungen. Die Strahlentherapie verfügt über zwei Linearbeschleunigern und ein Afterloading-System sowie einen abteilungseigenen CT. Die röntgendiagnostischen Abteilungen verschiedener Bereiche verfügen unter anderem über Interventionsanlagen, CT, Durchleuchtung, konventionelles Röntgen und Mammographie.

Ihre Aufgaben

  • Übernahme der Aufgaben eines Medizinphysik-Experten in der Strahlentherapie und ggf. Röntgendiagnostik in der Funktion eines Strahlenschutzbeauftragten
  • Mitwirkung bei der Optimierung des Strahlenschutzes und den Aufgaben gemäß § 132 StrlSchV
  • Implementierung neuer und Weiterentwicklung bestehender Qualitätssicherungskonzepte
  • Beantwortung aller strahlenschutzrelevanter Fragen, insbesondere hinsichtlich der neuen Strahlenschutzgesetzgebung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Masterstudium in einem naturwissenschaftlich-technischen Fach, vorzugsweise der Medizinischen Physik mit klinischem Schwerpunkt
  • Fachkunde im Strahlenschutz für Tele- & Brachytherapie sowie Röntgendiagnostik wünschenswert
  • Klinikrelevante IT-Kenntnisse sowie ausgezeichnete PC- und MS Office-Kenntnisse
  • Überdurchschnittliche Flexibilität, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftsorientierten Krankenhausgruppe
  • Mitarbeit in einem jungen, freundlichen, fachkompetenten und motivierten Team
  • Möglichkeit, die Fachkunde im Strahlenschutz (MPE) zu erwerben
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungsveranstaltungen
  • Vergütung nach dem TV-L mit attraktiven Sozialleistungen und zusätzlicher Altersvorsorge
  • Viele weitere Mitarbeiterangebote: www.elisabethgruppe.de/attraktiverArbeitgeber

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Abteilungsleitung, Moritz Budde, unter der Telefon-Nr. 02323 – 499 – 5576 zur Verfügung.

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich online auf unserer Karriereseite unter: www.elisabethgruppe.de/jobportal.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerben bei:

logo st elisabeth gruppe

St. Elisabeth Gruppe GmbH

Hölkeskampring 40, 44625 Herne

44625

Herne

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Scroll to Top
Zum Medizinphysik-Newsletter anmelden

Keine Infos rund um das Thema Medizinphysik mehr verpassen!
Erhalte Informationen zu rechtlichen Änderungen, relevanten DIN-Normen & neuen Artikeln auf unserer Seite. Melde Dich an und bleibe mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand.