STELLENANGEBOT:

Medizinphysik-Experten (m/w/d)mit Fachkunde Strahlenschutz (Teletherapie)

IN Aalen, Schwäbisch Gmünd, Winnenden und Neckarsulm

Das RadioOnkologieNetzwerk ist ein dynamisch wachsendes und familiengeprägtes Unter –
nehmen mit derzeit rund 600 Beschäftigten. Unser bundesweit aufgestellter Praxenverbund
zählt zu den größten strahlentherapeutischen Anbietern in Deutschland und verfügt aktu-
ell über ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung sowie sechs Medizinische Ver-
sorgungszentren mit insgesamt 16 Praxen. In unserem Unternehmen vereinen wir Spitzen-
medizin, Mitarbeiterorientierung, Professionalität aber auch Leidenschaft, Kompetenz und
Begeisterung für unsere Arbeit.

Zur Verstärkung unserer Teams in Aalen, Schwäbisch Gmünd, Winnenden und
Neckarsulm suchen wir ab sofort oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Medizinphysik-Experten (m/w/d)

mit Fachkunde Strahlenschutz (Teletherapie)

Wir bieten Ihnen:

  • Einen weiten Handlungsspielraum und Arbeit mit modernster medizintechnischer Ausstattung (Varian Beschleuniger, TPS Eclipse, Portal Dosimetry, QA Ausstattung PTW)
  • ein breites Spektrum an modernen Bestrahlungstechniken (z.B. IMRT, VMAT, Stereotaxie, Gating)
  • vernetzter Austausch mit Medizinphysikern in unserem gesamten Unternehmensverbund sowie die Möglichkeit, auf Wunsch vertretungsweise an anderen Standorten eingesetzt zu werden
  • Mitwirkung in unseren Kompetenzteams (Integration neuer Standorte, Kommissionierung, Risikoanalyse, Physical Board, Mentoring-Programm für Medizinphysiker in Ausbildung)
  • geregelte Arbeitszeiten ohne Nacht-, Wochenend- und Bereitschaftsdienste
  • Fünf Weiterbildungstage pro Jahr
  • Leben und Arbeiten im Süden Deutschlands, in einer naturnahen Region mit hohem Freizeit- und Kulturwert in unmittelbarer Nähe zu zahlreichen Wanderwegen und Ausflugszielen

Ihr Aufgabenbereich bei uns:

  • Bestrahlungsplanung (3D-konformal, IMRT, Brachytherapie)
  • Qualitätssicherung und Dosimetrie
  • Tätigkeit als Strahlenschutzbeauftragter
  • Physikalisch-technische Betreuung am Linearbeschleuniger
  • Einführung neuer Techniken und Verfahren

Das bringen Sie mit:

  • Fachkunde im Strahlenschutz für MPE (Teletherapie), Fachkunde Brachytherapie oder Nuklearmedizin wünschenswert
  • Ein abgeschlossenes Physikstudium oder Master in Medizinischer Physik oder gleichwertige Qualifikation
  • Berufserfahrung auf den Gebieten Bestrahlungsplanung und Qualitätssicherung am
  • Beschleuniger sowie als Strahlenschutzbeauftragter
  • Bereitschaft zur Implementierung neuer Verfahren
  • Engagement und Zuverlässigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Strukturierte, selbstständige und zugleich teamorientierte Arbeitsweise

Abwechslungsreiche, moderne Arbeitsplätze und Spaß bei der Arbeit. Starten Sie jetzt mit uns durch!

RadioOnkologieNetzwerk GmbH
Recruiting
Nathalie Hippich / Sarah Schoch
Tel./WhatsApp: +49 171 3073609

karriere.radioonkologienetzwerk.de

Bewerben bei:

ronverbund logo

RadioOnkologieNetzwerk GmbH

Aalen, Schwäbisch Gmünd, Winnenden und Neckarsulm

Scroll to Top
Zum Medizinphysik-Newsletter anmelden

Keine Infos rund um das Thema Medizinphysik mehr verpassen!
Erhalte Informationen zu rechtlichen Änderungen, relevanten DIN-Normen & neuen Artikeln auf unserer Seite. Melde Dich an und bleibe mit unserem Newsletter immer auf dem aktuellen Stand.